DER RAUM DER STILLE


Wir leben in einer Zeit des Wandels.

 

Alles scheint schneller geworden zu sein, und die Flut an Informationen durch das Internet und den sozialen Medien überfordert viele von uns. Dazu grasiert ein Optimierungswahn und das unbändiges Streben nach Perfektion. Was bleibt ist das Gefühl, einfach nicht bei diesem rasanten Tempo nicht mithalten zu können und es steigt die Zahl der psychischen Erkrankungen wie Depression und BurnOut kontinuierlich an.

 

Was tun ?

 

Nichts ist beständig - alles ist im Wandel !

Turbulenzen im Leben lassen sich niemals vermeiden. Sie kommen und gehen, ob man sie mag oder nicht ! 

Äußere und innerer Eindrücke prägen dabei bewusst und unbewusst unser Verhaltensmuster.

 

Mit kleineren Kurskorrekturen in der Art zu Denken, läßt sich aber die Einstellung zu ihnen verändern, und so sind sie nicht mehr überrascht oder ihnen ausgeliefert, wenn sie ihnen begegnen.

Der Raum der Stille im Landhaus Galke bietet die Möglichkeit, bei geführten Meditationen und achtsamkeitsbasiertem Coaching innezuhalten.