ACHTSAMKEIT MIT DEM GEDANKENLOTSEN


Mein Name ist Ralf Galke, und ich wurde am 22. Januar des Jahres 1971 in einem kleinen Dorf am Jadebusen geboren.

 

Ich lebe mit meiner Familie auf diesem wunderbaren alten Landsitz zwischen Oldenburg und Bremen, arbeite hauptberuflich als Fluglotse vor dem Radarschirm, und folge nebenberuflich konsequent meinen Passionen : 

 

Menschen, Musik, Glück, Humor, Philosophie und Psychologie. 

 

Das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen, Emotionen und dem daraus resultierenden Handeln zu verstehen, ist eine Aufgabe, welche mich seit vielen Jahren reizt. Wissenschaftlich betrachtet mag bekannt sein, welche Prozesse im Gehirn und im Körper ablaufen, wie bspw. die Hormonausschüttung bei Stresssymptomen, nur hilft dieses Wissen allein nicht bei der Bewältigung persönlicher Bedürfnisse des Einzelnen. 


Um diesem entgegen zu wirken, absolvierte ich eine 3-jährige Ausbildung  zum Stressbewältigungs- und Entspannungstherapeuten am Deutschen Fachzentrum für Stressbewältigung unter der Leitung von Doris Kirch (DFME).

 

Es folgten in den folgenden Jahren diverse Fortbildungen u.a. zum:

 

- Stress Coach,

- Mentaltrainer,

- Meditations- und Achtsamkeitslehrer,

- Moderator für teambildende Maßnahmen (Team Ressource Management),

- Zertifizierten CISM Peer (Advanced Critical Incident Stress Management) nach J.T. Mitchell


Auf Anfrage biete ich achtsamkeitsbasierte Coachings und Meditationen im Raum der Stille an.

Wenn sie Interesse haben, sprechen sie mich einfach an.

 

Ich freue mich auf sie !

 

Ihr 

Ralf Galke 

 

Weitere Infos unter www.gedankenlotse.de


Wir leben in einer Zeit des Wandels.

 

Alles scheint schneller geworden zu sein, und die Flut an Informationen durch das Internet und den sozialen Medien überfordert viele von uns. Dazu grassiert ein Optimierungswahn und das unbändiges Streben nach Perfektion. Was bleibt ist das Gefühl, einfach nicht bei diesem rasanten Tempo nicht mithalten zu können und es steigt die Zahl der psychischen Erkrankungen wie Depression und BurnOut kontinuierlich an.

 

Was tun ?

 

Nichts ist beständig - alles ist im Wandel !

Turbulenzen im Leben lassen sich niemals vermeiden.

Sie kommen und gehen, ob man sie mag oder nicht ! 

Äußere und innerer Eindrücke prägen dabei bewusst und unbewusst unser Verhaltensmuster.

 

Als Fluglotse gebe ich den Piloten Anweisungen, damit sie sicher an ihr Ziel gelangen.

Mit Anregungen und kleineren Kurskorrekturen in der Art zu Denken, tue ich dieses bei ihnen.

 

Ihr Ralf Galke

www.gedankenlotse.de